HR due diligence

Sichern Sie mit HR Due Diligence die Zukunft Ihres Unternehmens!  Der Faktor Mensch ist eine der Ressourcen, die im Rahmen von M&A-Transaktionen oft auf die leichte Schulter genommen wird. Das Wissen, das in den Mitarbeitern steckt, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für den gelungenen Zusammenschluss aber auch dafür, dass sich Teams und Strukturen nach einer Übernahme wieder schnell und funktionstüchtig zusammenfügen. 

Unternehmenskäufe und Unternehmensübernahmen stellen auch für HR besondere Situationen dar und bedürfen einer hohen Expertise und Erfahrung, um personalbezogene Risiken in einem anderen Unternehmen schnell und sicher identifizieren zu können.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Analyse und Review der HR Vision, Mission und Strategie sowie der Kultur und Werte des Unternehmens
  • Analyse und Review der HR-Organisation, Prozessen und Operating Model 
  • Erarbeiten einer umfassenden HR-SWOT-Analysis 
  • Analyse und Review der wichtigsten HR KPIs, Kostenstruktur und Effizienzratios
  • Assessment der bestehenden HR-Organisation und Mitarbeitenden, um Kompetenzen, Qualifikation und Potentiale im Unternehmen zu erkennen und Talente zu identifizieren, Entwicklungsbedarf abzuleiten und eventuelle Lücken in Schlüsselpositionen zu schliessen 
  • Ableiten der strategischen Richtung und Initiativen sowie Priorisierung einer HR-Roadmap 
  • Ableitung des Dienstleistungsportfolios auf Basis von Best Practices und kulturrelevanten Anforderungen 
  • Konzeption eines Geschäftsmodells sowie eines 3-5-Jahresplans mit Meilensteinplanung zur schrittweisen Umsetzung 
  • Konsequentes Stakeholder-Management 

0800 8002260

Sie erreichen unsere Berater täglich von 08:00 - 19:00 Uhr.
Wir freuen uns über Ihren Anruf.

Case study

HR Due Diligence für den Käufer eines mittelständischen Stahlbauunternehmens
Stahlbau

Unser Mandant - ein französischer Mischkonzern - beabsichtigte den Erwerb eines Stahlbauunternehmens in Rheinland-Pfalz mit rund 200 Mitarbeitern und beauftragte uns mit der Durchführung einer umfangreichen HR Due Diligence. Im Rahmen unseres Mandats konnten wir eine Vielzahl arbeitsrechtlicher Risiken erkennen. In enger Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und den relevanten Mitarbeitern konnten wir diese Risiken vor Abschluss der Transaktion zur Zufriedenheit aller Beteiligten eliminieren.